Freitag, 29. August 2014

Tasche aus Zpagetti oder Hooked Wolle häkeln

Für mein Kind habe ich diese tolle Tasche gehäkelt:


Im Netz fand ich diese tolle kostenlose Anleitung. Die Griffe habe ich weggelassen und statt dessen einen langen Tragegurt angehäkelt.

Zum Schluss noch einige Knöpfe und die Bommel einer alten (ganz alten) Handtasche von Schwiegermama ... fertig!

Ihr findet mich damit bei haekelliebe, kiddikram , Meitlisache, und meertje,
freutag, Revival, Swing SaSu, pamelopee, Sternenliebe und tt-taschenundtaeschchen.

Gestern war ich meinem allerliebsten Mann in der Wildnis ... ernten.



 Äste die sich unter der Last biegen ... ich habe je einen Eimer Pflaumen, Äpfel und Holunder
mitgenommen. So stand ich bis tief in die Nacht und habe gewaschen, gezupft, geputzt und geschnibbelt ... in jetzt brodelt und dampft es schon in der Küchen (und SO wird es bis Sonntag weitergehen ... kochen ... backen .. essen ...)

Von der Arbeit hält uns allerdings der Nachwuchs etwas ab ... wir "schlurfen" nur noch durch die Wohnung ... wir wollen ja NIEMANDEN verletzen ... doch Ängie, Jogi und Sammy sind so flink ... machen nur Unsinn, ärgern ihre Mama ... und sind doch SOOOOO süss ...


 

Sonntag, 24. August 2014

Drachenschwanztuch Anleitung Häkeln


Ich wollte mir schon seit einiger Zeit ein Drachentuch / Drachenschwanztuch häkeln.

1. Wolle / Wollnachschub bestellen:


 Diese Wolle gewählt:
  "Berührung" von Lady-Dees


Es gibt ja verschiedene Anleitungen im Netz zum Beispiel hier von rumpelbutze. Oder auf youtube von woolpedia. Schön fand ich auch diese Idee von maximaskostbarkeiten (allerdings gestrickt.)

Ich habe mir gedacht, wenn jede(r) es so macht, wie (er) sie denkt ... und alle ja sagen "es ist gaaanz einfach" probiere ich das auch ...

Die ersten Versuche / Kritzeleien / Notizen:

Gesagt, getan, ca. 5 x aufgetrennt und neu angefangen ... und TA-DAAAAH
fertig.



ACHTUNG! Inzwischen gibt es eine weitere Anleitung für ein Drachenschwanz-Tuch:

und noch weitere Drachenschanz - Anleitungen:

Hier meine Anleitung (es kann weiter gearbeitet werden, oder kürzer ... je nach Geschmack, Lust und Laune oder Knäuel-Länge.
Das Muster / Schema ist wirklich einfach und wiederholt sich ständig ... ich bin aber Kontrollfreak und dachte ... öfters mal nachzählen und kontrollieren ...brauchte ich aber dann doch nicht ...


Inzwischen ist der zweite Drachenschwanz in Arbeit - und ich brauche keine Anleitung mehr ;) ...Echt easy ...
Mein Kind hat sich meinen ersten Versuch gleich gegriffen ... und sie braucht natürlich noch ein Tuch ...

Viel Spaß beim probieren!

Bitte respektieren Sie meine Rechte: nicht verkaufen, teilen, übersetzen, Teile meiner Muster (einschließlich Bilder) online oder anderswo zu veröffentlichen, ohne meine Erlaubnis.

Jetzt noch ab damit zu haekelliebe, kiddikram , Meitlisache, annemarieshaakblog,, meertje.